Im Seniorenwohnstift Kursana in Königstein/Taunus werden am 18. April 2024 die Liebesverwicklungen des Hermann-Joseph Schnabeltasse für stockenden Atem sorgen.

Weitere Lesungen der Abenteuer des Herrn Schnabeltasse befinden sich in der Planung. Ich werde berichten!

Rückblicke

Am 22. Februar 2024 rezitierte ich aus den abenteuerlichen Wendungen im Leben des Herrn Schnabeltasse im Cronstetten-Haus in Frankfurt. Die Veranstaltung war gut besucht und die gutgelaunten Gäste stellten beim anschließenden Umtrunk in angeregtem Gespräch viele Fragen zu Herrn Schnabeltasse, Schneewittchen und der Entstehung des Romans.

Am 16. Februar 2024 war ich zusammen mit dem Flamencogitarristen Guido Duclos auf der Lesebühne in Kriftel. Der Saal war bis auf den letzten Platz gefüllt und die Stimmung großartig. „Viel Applaus nach der Veranstaltung und ein sehr glückliches Publikum. … Für mich war es ein Fest. Danke.“ So faßte die Schrifstellerin Hanna Dunkel als Organisatorin für das Kulturforum Kriftel zusammen.

Herr Schnabeltasse und Flamenco haben zusammengepaßt und das Glück des Publikums hat sich auf Guido Duclos und mich an diesem wunderbaren Abend übertragen.

Und das hat die Presse geschrieben:

https://www.frankfurt-live.com/kriftel–bdquodiese-leseb-uumlhne-war-ein-fest-ldquo-163160.html

Im Herbst war ich in Pulsnitz in Sachsen, wo auch ein Teil der Handlung des Liebesromans um Herrn Schnabeltasse spielt. Die dortige Buchandlung Zeiger hat Herrn Schnabeltasse und mir einen sehr freundlichen Empfang bereitet.

Am 25.Januar 2024 gab es eine öffentliche Lesung aus „Wenn die Lieb‘ kommt…“ in der Stadtbücherei Bad Soden am Taunus im oberen Foyer des wunderschönen Badehauses im Alten Kurpark. Die Schnabeltasse mit heißem Tee war auch hier dabei.

Am 11. November 2023 las ich auf der Inselbuchmesse in Ilvesheim bei Mannheim von den Liebesabenteuern unseres lieben Herrn Hermann-Joseph-Schnabeltasse. Die Veranstaltung war gut besucht und anschließend gab es noch anregende Gespräche.

Am 21. Dezember 2023 habe ich versucht, mit den Abenteuern des Herrn Schnabeltasse den Bewohnern des Tatjana-Gerdes-Hauses in Bad Homburg ein wenig Licht in den trüben Tag der Wintersonnenwende zu bringen.

Eine „heiße“ Lesung fand am 10. Juli 2023 statt. Nicht nur die hochsommerlichen Temperaturen, sondern auch das Mitfiebern mit Herrn Schnabeltasses Nöten erhitzten die zahlreichen Zuhörer.